Absage Vernissage „Übermalungen“

Wir bedauern sehr, dass wir die Vernissage „Übermalungen“ aus gesundheitlichen Gründen leider kurzfristig absagen müssen.
Wir planen derzeit einen neuen Termin für die Vernissage. Sobald dieser feststeht, werden wir Sie informieren. Wir freuen uns, wenn Sie sich auch für diesen Termin wieder anmelden.

Übermalungen

Titelbild: Übermalung einer alten Portraitfotographie, 2021; Airbrushfarben auf Papier, 20 x 25 cm

Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie im November mit einer neuen Vernissage begeistern zu dürfen. Stefanie Romacker übermalt Fotos, Kunstwerke und mehr für ihre Werke.

Übermalungen

Stefanie Romacker

VR Bank Dreieich-Offenbach, Filiale Neu-Isenburg

Vernissage am Donnerstag, 02. November 2023

Ausstellung von 2. November 2023 bis 25. Februar 2024

.

.

Ziemlich genau seit dem ersten Corona Lockdown übt Stefanie Romacker die Technik der Übermalung aus. Auch Fotos werden übermalt. Begonnen hat sie mit Übermalungen von Kunstdrucken in Kunstbüchern, bald entdeckte sie Pin-up-Kalender in den Werkstätten von Kollegen.

Inzwischen übermalt sie vor allem Ausdrucke von Pin-ups und Portraits, außerdem Bilder aus der Kunstgeschichte, wie zum Beispiel von Rubens, Raffael, Tiziano, etc.

Übermalung einer Modefotografie;  Airbrushfarben auf Papier, 18 x 23 cm

In der Auseinandersetzung mit den Motiven, welche sie überarbeitet, wird sie während des Schaffens über die Grenzen ihrer Phantasie hinaus gewiesen. Diese Erfahrung stellt für sie einen äußerst spannenden und wünschenswerten Part für den künstlerischen Prozess dar.

Romacker interessiert das Bild vom Menschen, wie und womit sie sich zeigen und wie und was Menschen auf verschiedenen Wegen kommunizieren.

In welchen Zusammenhängen stehen sie und was macht das mit ihrer Befindlichkeit, ihrem Gefühl – ist es der eigenen Natur entsprechend bzw. ist es fremd oder vielleicht gar unangemessen?

Auch liegt der die Befindlichkeit definierende und skulpturale Aspekt von Mode sehr in ihrem Fokus und damit das Menschenbild im Wandel der Zeit.

Übermalung einer Portraitfotografie, 2023;  Airbrushfarben auf synthetischem Papier, 35 x 48 cm

Stefanie Romacker übermalt Kunstwerke, Fotos und mehr

Durch die Verfremdung kann man Charaktere auf ihren Bildern – ähnlich wie Figuren in einem Comic – anschauen  ohne sich identifizieren oder vergleichen zu müssen. Dies ist wahrscheinlich auch ein Grund, warum sich unterschiedliche Menschen oft direkt von ihren Werken angesprochen fühlen. Stefanie Romacker möchte die Betrachterin und den Betrachter erreichen, denn Kommunikation ist ein großes Thema für die Künstlerin.

Übermalung der ‚Schlafenden Kinder‘ von Peter Paul Rubens, 2022 Airbrushfarben auf synthetischem Papier; 65,5 x 50,5, cm